I&L Biosystems Logo

BioSep

Akustische Separations-Technologie für Bioreaktoranlagen

Hersteller: applikon® BIOTECHNOLOGY

 

  • Zellfiltration mittels Ultraschall-Resonanz-Feld
  • Kontinuierlicher Arbeitsvorgang
  • Geringe Scherkraft
  • Kompaktes In-Situ-autoklovierbares Design
  • Skalierbares System
  • Kein Fouling an physikalischen Filtern
  • Keine mechanischen Teile
  • Kleines Rückhaltevolumen
  • Schnelle Zellrückführung
  • Weiter Durchflussbereich
  • Hohe Zellviabilität
  • Konstantes Umgebungs-Milieu
  • Leichte Installation
  • Leichte Automatisierung
  • Clean-In-Place
  • Kosten effiziente Handhabung

  • In drei unterschiedliche Größen verfügbar:

    • BioSep 10L: 1-10L/Tag
    • BioSep 50L: 5-50 L/Tag
    • BioSep 200L: 20-200 L/Tag
    • BioSep 1000L: 20-1000L/Tag

 

Mit dem BioSep bietet Applikon ein einzigartiges Zellseparationssystem auf Ultraschallbasis zur Perfusion und Aufkonzentrierung von Säugetierzellen im Bioreaktor an. Mit dieser innovativen Ultraschalltechnologie können Zellen stressarm vom Medium ohne Einsatz von Membranen oder Netzen getrennt und in den Reaktor zurückgeführt werden. Dieses bietet den Vorteil, dass typische Probleme wie Fouling an Membranen, Membranverschluss oder die Abtötung von Zellen durch Scherkräfte verhindert werden. Bei gleichzeitiger Zugabe von frischem Medium können so hohe Zelldichten bis zu 107 Zellen pro Milliliter erzielt werden.

Das BioSep-System kann direkt an die Bioreaktor-Kopf-Platte befestigt werden und ist in Größen von 1 bis 1000 Liter/Tag Separationsvolumen erhältlich. So bietet diese Technologie eine zuverlässige, kosteneffektive und validierte Möglichkeit auch Langzeitfermentationen im Contibetrieb zu fahren.

 

 

Weitere Informationen

 

Applikon Produktübersicht

 

 

Ansprechpartner

Dr. Daniel Landgrebe
Telefon:+49 2223 9192 139
Dr. Dawid Eckert
Telefon:+49 2223 9192 138
  1. Produktinfos anfordern

  2. *Pflichtfelder
Seite drucken