I&L Biosystems Logo

FUTURA

Neue Lösung für online Lebend-Biomasse Messung in konventionellen und Einweg-Bioreaktoren

Hersteller: Aber Instruments Ltd.

 

Ein System – drei Konfigurationen

  • Ein komplett neues Design: keine Notwendigkeit mehr für Multiplexer und Transmitter
  • Offenes System mit einer Vielzahl an Anbindung: SCADA, OPC, Bioreaktor Kontrollsystem, Touchscreen Transmitter
  • Leistungsstarker Prozessor mit 2 Gigabyte großem Speicher
  • Aber Scanning und Audit Trail
  • Intelligente Sonde mit Chip und Intelligent Sensor Management System
  • IOQ Unterlagen

Das FUTURA System ist eine kompakte und leistungsstarke Lösung für die online Messung von Lebend-Biomasse in konventionellen und Einweg-Bioreaktoren.
Das FUTURA System, wie auch seine Vorgänger, die Biomass Monitor Reihe, bestimmen die Lebendbiomasse in Ihrem Bioreaktor nach der Impedanzmessmethode. Zellen mit intakter Plasmamembran verhalten sich wie kleine Kondensatoren in einem elektrischen Wechselfeld. Wegen der Semipermeabilität der Zellmembran werden Ladungen entlang der Membran getrennt. Die Zellen werden polarisiert. Die daraus resultierende Kapazität kann gemessen werden: Sie ist von Zelltyp abhängig und direkt proportional zu dem Lebend-Biomassevolumen. Die Impedanzmessmethode ist inzwischen weitbekannte und akzeptierte Methode, um Lebend-Biomasse live im Bioreaktor zu bestimmen.

In einem einzigen, kompakten und leichten FUTURA Gehäuse ist Alles für die Messung und Prozessierung untergebracht. Für die verbesserte Genauigkeit ist jede Sonde mit einem Chip mit entsprechenden Kalibrierungsergebnissen ausgestattet, wodurch das FUTURA System die Sonde automatisch erkennt und identifiziert. Außerdem befindet sich auf jedem Chip die Intelligent Sensor Management Software für mehr Sicherheit und Information über Lebensdauer der Sonde. Jede Veränderung der Futura Konfiguration wird auf dem leistungsstarken, 2 GigaByte großen Speicher gespeichert und kann jederzeit durch vollständige Protokollführung (full audit trial) nachvollzogen werden.

Vollständige IOQ Dokumentation ist vorhanden und somit optimale Nutzung in cGMP Umgebung gewährleistet.
Es besteht keine Notwendigkeit mehr an zusätzlichen Transmittern oder komplexen Multiplexern. Durch die Bus Anbindung können mehrere Futura Systeme ohne Anzahlbegrenzung entweder über eigenen PC, über Bioreaktorkontrollsysteme oder SCADA Systeme kontrolliert werden. Bei Bedarf kann ein Touch Screen Transmitter für die lokale Anzeige der Messergebnisse verwendet werden.

Entsprechend Ihrem Bedarf wird das FUTURA in drei Konfigurationen angeboten:

 

Standard FUTURA (SF) für direkte Anbindung an PC oder Bioreaktor Kontrollsystem

Dieses System ist eine Einstiegsvariante für den günstigsten Preis. Das leichte Gehäuse ist ideal für 25 mm Sonden.

Standard Remote FUTURA (SRF) für kleine Bioreaktoren oder bei begrenzten Platz an der Deckenplatte

Dieses System besteht zusätzlich aus einem dünnen und leichten Vorverstärker, der ideal bei kleinen Bioreaktoren ab 100 ml Arbeitsvolumen eingesetzt werden kann. Das FUTURA Hauptgehäuse kann in gewisser Entfernung zu dem Bioreaktor angebracht werden.

Mini-Remote Futura (MRF) für die Anbindung an Einweg-Bioreaktoren

Dieses System beinhaltet einen ultraleichten Vorverstärker für die Verbindung zu Aber Einweg-Sonden. Das Futura Hauptgehäuse kann in gewisser Entfernung zum Einweg- Bioreaktor angebracht werden.

Eine große Auswahl an Sonden ist vorhanden:

 

Die SIP sterilisierbaren Sonden aus Edelstahl und Fortron gibt es in verschiedenen Größen und zwei Ausführungen. Die verwendeten Materialien erfüllen die FDA und USP CLASS VI Anforderungen. Für bakterielle und Zellkultur Anwendungen empfehlen wir die Ringelektrode mit ihrem großen gleichförmigen elektrischen Feld und ansatzfreien Einschlussfläche. Für die Produktion bieten wir die robuste 25 mm Sonde mit Flush Elektroden – dieser Sondentyp wird in über 100 GMP Bioreaktoren verwendet. Für Einweg-Bioreaktoren können Sie zwischen Einweg-, sterilisierbaren Sonden und einer Durchflusszelle wählen.

 

 

Ansprechpartner

Dr. Dawid Eckert
Telefon:+49 2223 9192 138
  1. Produktinfos anfordern

  2. *Pflichtfelder
Seite drucken