I&L Biosystems Logo

FLEX CD/CV Modul – Cellcounter

Der Cellcounter für den FLEX Multimodul-Analyzer

Hersteller: nova® biomedical

 

Das CDCV-Modul des BioProfile FLEX bestimmt die Lebend- und Totzellzahl und  die Viabilität von Säuger-und Insektenzell-Proben. Die Messung beruht einer Trypan-Blau-Färbung und der fotooptischen Auswertung mittels eines Präzisionsmikroskops mit Kamera und Digital-Imaging-Software. Die Zellen werden dabei mit hoher Tiefenschärfe fotografiert. Die Bilder werden automatisch ausgewertet, wobei auch schwierige Bilder mit großen Zellclustern repräsentative Ergebnisse liefern. Die Größenverteilung der lebenden Zellen zeigt ein Histogramm an. Die Bilder werden auf dem FLEX archiviert und können exportiert werden. Die Messdaten werden zusammen mit denen der anderen FLEX-Module angezeigt.

•    Messbereich Zellzahl: 5 x 104 bis 10 x 106 Zellen/ml
•    Messbereich Zelldurchmesser: 8 – 50 µm
•    Auswahl für Vorverdünnungen: 1:1, 1:2, 1:4, 1:5, 1:10
•    Probenständer: bis zu 20 Eppendorf-Cups© (1,5 ml) oder ähnliche Gefäße
•    Auswahloption: zwischen 10 und 40 Bilder pro Messung
•    Messzeit pro Probe bis zum Ergebnis: 6 Minuten
•    Variablen der Bildauswertung: Ausschlussgrenze für Vesikel,
      Verunreinigungen und Artefakte, Anpassung der Graustufenwerte, u.a..

 

 

Weitere Informationen

 

BioProfile Flex Broschüre

www.novabiomedical.com

 

 

Ansprechpartner

Dr. Daniel Landgrebe
Telefon:+49 2223 9192 139
  1. Produktinfos anfordern

  2. *Pflichtfelder
Seite drucken