I&L Biosystems Logo

micro-Matrix

24 parallele Mini-Bioreaktoren mit separat regulierbaren Parametern

Hersteller: applikon® BIOTECHNOLOGY

 

Die micro-Matrix ist ein System miniaturisierter Bioreaktoren mit voller Ausstattung.

Das System besteht aus einem Orbitalschüttler und speziellen Mikrotiterplatten, in denen jedes well einzeln mit Sensoren und Zugabeanschlüssen versehen ist. So können bis zu 24 Reaktoren parallel gefahren werden. Dabei sind die Parameter ph-Wert, Gelöstsauerstoff und Temperatur einzeln mess- und regelbar:

 

  • Für die Begasung stehen bis zu vier Zugänge zur Verfügung (z.B. Luft, O2, N2 und CO2)
  • Der pH-Wert kann über Flüssigkeits- und/oder über Gaszugabe geregelt werden
  • Die Temperatur jedes wells kann einzeln über Peltierelemente reguliert werden

Das Volumen der wells beträgt jeweils 10 ml bei einem Arbeitsvolumen von 1-7 ml. Die Flüssigkeitszugabe erfolgt über Applikon micro-valves welche eine Dosierung auf 0,5 µl genau erlaubten.

Die intuitiv zu bedienende Software bietet eine Übersicht über alle 24 Reaktoren zeitgleich. Die Setpunkte sowie deren PID Parameter können einzeln oder in Gruppen eingestellt werden. Zudem erlaubt die Software die Einstellung von Zeit- und Eventabhängigen Setpunkten.

Die micro-Matrix ist für mikrobielle sowie für Zellkultur-Anwendungen geeignet und findet einen breiten Anwendungsbereich: Screening von Klonen sowie mikrobiellen- und Hefe-Stämmen; Optimierung von Medien und Medienzusätzen sowie Studien zur Prozessentwicklung und –optimierung.

Vorteile

  • Miniaturisierte Bioreaktoren für parallele Kultivierungen
  • Zeit- und Kostensparend
  • Separate Kontrolle der Parameter pH, DO und Temperatur
  • Feed im Mikroliterbereich möglich

 

 

Weitere Informationen

 

Produkt-Broschüre (engl.)

 

 

Ansprechpartner

Dr. Dawid Eckert
Telefon:+49 2223 9192 138
  1. Produktinfos anfordern

  2. *Pflichtfelder
Seite drucken